1.Plenarrede im Bayerischen Landtag