10-Punkte-Masterplan für Bayerns digitale Zukunft

Kabinett beschließt "Masterplan BAYERN DIGITAL II" - Investitionsprogramm in Höhe von drei Milliarden Euro

2017-06-02

Mit einem neuen, breit angelegten 10-Punkte-Masterplan zur Digitalisierung startet die Staatsregierung die zweite Stufe von BAYERN DIGITAL. Dabei hat das bayerische Kabinett ein fünf Jahre umfassendes Investitionsprogramm für die Jahre 2018 bis 2022 in Höhe von rund drei Milliarden Euro beschlossen, bei dem konkrete Maßnahmen bei den wichtigen Kernthemen der Digitalisierung geplant sind. Die Schwerpunkte liegen dabei auf den Themen digitale Infrastruktur, digitale Bildung, IT-Sicherheit und digitale Anwendungen in allen Lebensbereichen.

Mit der geplanten Initiative schafft der Freistaat positive Perspektiven für das gesellschaftliche Zusammenleben in einer digitalen Zukunft. Die Digitalisierung ist eine gewaltiger, technologischer und gesellschaftlicher Umbruch. Die anstehenden Herausforderungen müssen deshalb frühzeitig mit klugen Zukunftskonzepten im Dialog mit den Bürgern angepackt werden, um eine breite Akzeptanz in allen Gesellschaftsschichten zu erreichen. In technologischer und wirtschaftlicher Hinsicht geht es vor allem darum, den Mittelstand bei der digitalen Transformation zu unterstützen. Darüber hinaus werden bei den Maßnahmen zur Digitalisierung auch Impulse bei den Themen Weiterbildung, Verbrauchschutz, Klimawandel oder Barrierefreiheit in der digitalen Welt gesetzt.

Das voraussichtliche Volumen für den gesamten Masterplan BAYERN DIGITAL II beläuft sich für den Zeitraum von 2018 bis 2020 auf rund drei Milliarden Euro und über 2.000 neue Stellen. Bereits im Nachtragshaushalt 2018 sollen die ersten Maßnahmen und finanziellen Mittel fix verankert werden. Damit ist der Masterplan unumkehrbar auf den Weg gebracht. Folgende Initiativen sind im Masterplan geplant:

1.) Digitale Infrastruktur für die Gigabitgesellschaft

  • Glasfaser-Initiative zur Schaffung eine gigabitfähigen Infrastruktur in ganz Bayern bis 2025
  • Initiative Bayern WLAN: 20.000 WLAN-Hotspots bis 2020

2.) Europäische Hochburg für IT-Sicherheit

  • Landesamt für Sicherheit in der Informationstechnik mit bis zu 200 Mitarbeitern bis 2020 aufbauen
  • Ausbau der Cybercrime-Bekämpfung
  • Ausstattung der bayerischen Polizei mit modernster mobiler IT
  • Verstärkung der Forschung für die IT-Sicherheit

3.) Neue Maßstäbe in der digitalen Bildung

  • Einführung des digitalen Klassenzimmers
  • Informatik als Pflichtfach
  • Qualifizierungsoffensive für Lehrkräfte im Bereich Informatik
  • Ausbau der digitalen Lehrangebote der Hochschulen

4.) Stärkung des akademischen Nachwuchses

  • Ausbildungsoffensive Software Engineering
  • Neue Studienangebote zur Stärkung der Informatikzentren

5.) Digitale Kompetenzen im bayerischen Mittelstand stärken

  • Aufstockung des erfolgreichen Förderprogramms Digitalbonus
  • Transformationsoffensive Digitalisierung für den Mittelstand zusammen mit den bayerischen Wirtschaftsverbänden
  • Modernisierung der Berufsausbildung

6.) Schlüsselfelder der digitalen Technologien erobern

  • Zukunftsinitiativen "Künstliche Intelligenz", "Assistenzrobotik" und "3D-Druck"
  • Errichtung eines Bayerischen Internet-Instituts
  • Offensive Land- und Forstwirtschaft 4.0 und digitaler Klimaschutz

7.) Leitregion für intelligente digitale Mobilitätskonzepte

  • Zukunftsinitiative "Autonomes Fahren"
  • Digitalisierung der Straßeninfrastruktur
  • Neue Wege zur Vernetzung der Verkehrssysteme

8.) Spitzenstandort für Digitale Medizin und Pflege

  • Zukunftsinitiative "Digitale Medizin"
  • Hightech in der Pflege

9.) E-Government in der bayerischen Verwaltung

  • Durchgängige digitale Verwaltung bis 2030
  • Stabstelle Digitalisierung in der Staatskanzlei
  • Leuchtturmprojekt E-Justice

10.) Menschen im Mittelpunkt der digitalen Welt

  • Unterstützungsangebote für ältere Menschen
  • Barrierefreie Gestaltung alle Verfahren der bayerischen Ministerien
  • Verbesserung der Dienstleistungen der Verbraucherverbände
  • Einrichtung von insgesamt 13 BayernLabs im ländlichen Raum

Noch mehr Infos zum Masterplan BAYERN DIGITAL II